IP Kennzeichnungen

Es gibt immer die Frage was bedeutet die IP Kennzeichnung auf meinem Elektrogerät

Kennziffern für Berührungsschutz:

  • IP 0X: Kein Berührungsschutz, kein Fremdkörperschutz
  • IP 1X: Geschützt gegen feste Fremdkörper ab 50 mm, gegen den Zugang mit dem Handrücken
  • IP 2X: Geschützt gegen feste Fremdkörper ab 12,5 mm, gegen den Zugang mit einem Finger
  • IP 3X: Geschützt gegen feste Fremdkörper ab  2,5 mm, gegen den Zugang mit Werkzeug
  • IP 4X: Geschützt gegen feste Fremdkörper ab  1,0 mm, gegen den Zugang mit Draht
  • IP 5X: Geschützt gegen Staub in schädigender Menge,  sowie vollständig bei Berührung
  • IP 6X: Vollständig staubdicht, sowie vollständig bei Berührung geschützt

 Kennziffern für Wasserschutz:

  • IP X0 Kein Schutz
  • IP X1 Geschützt gegen senkrecht fallendes Tropfwasser
  • IP X2 Geschützt gegen schräg fallendes Tropfwasser (15° gegenüber der Senkrechten)
  • IP X3 Geschützt gegen Sprühwasser (bis 60° gegenüber der Senkrechten)
  • IP X4 Geschützt gegen allseitiges Sprühwasser
  • IP X5 Geschützt gegen Strahlwasser –Düse- (aus allen Richtungen)
  • IP X6 Geschützt gegen starkes Strahlwasser
  • IP X7 Geschützt gegen zeitweiliges Untertauchen
  • IP X8 Geschützt gegen dauerndes Untertauchen
  • IP X9  Geschützt gegen Wasser bei Hochdruck-/Dampfstrahlreinigung
  • IP X9 K Geschützt gegen Wasser bei Hochdruck-/Dampfstrahlreinigung, spez. Straßenfahrzeuge

Ein Beispiel für IP44:
Geschützt gegen feste Fremdkörper ab  1,0 mm, gegen den Zugang mit Draht und Geschützt gegen allseitiges Sprühwasser

Kommentar verfassen